Rügen erleben

Genießen Sie Ihren Urlaub in der sonnenreichsten Region Deutschlands. Ihre Ferienwohnung liegt auf  Deutschlands größter Insel, sie lädt Sie ein zu Spaziergängen an langen Stränden, den berühmten Kreidefelsen, durch grüne Alleen, an Häfen und durch prächtige Seebäder.


Die Kreidefelsenküste im Nationalpark Jasmund

Weiße Klippen, dichte Buchenwälder und frische Meeresluft prägen die Halbinsel Jasmund im Nordosten von Rügen. Es ist der kleinste Nationalpark Deutschlands.

Spazieren Sie von Ihrer Ferienwohnung auf Rügen zum Wahrzeichen der Ostseeinsel: der Königsstuhl. 118 Meter hoch, ist er der berühmteste Vorsprung der Rügener Kreidefelsen. Die Kreidefelsenküste Rügens reicht von Lohme bis Sassnitz und ist rund 15 Kilometern lang. 

 

Bitte beachten Sie mögliche Absperrungen und Warnhinweise genau - es können immer wieder Felsstücke herabfallen, besonders nach Regenfällen. 2005 stürzten die bekannten Wissower Klinken ab. 



Mit der Dampflokomotiven über die Insel

Der "Rasende Roland" fährt seine Gäste täglich zwischen 8 und 20 Uhr auf der Strecke zwischen Putbus und Göhren.

Die 120 Jahre alte Schmalspurbahn ist nicht nur eine Attraktion für Touristen sondern auch fester Bestandteil des Nahverkehrssystems der Insel. Die Züge stoppen in Binz, Sellin Ost und Baabe, und an kleineren Haltepunkten je nach Bedarf wie dem Jagdschloss Granitz. 

 

Lassen sie sich von dem Namen nicht täuschen - für die gut 24 Kilometer lange Strecke benötigt die Bahn rund 75 Minuten. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 30 Stundenkilometer. 



Das Jagdschloss Granitz

Es liegt im Südosten der Insel Rügen, in der Nähe des Seebades Binz, auf dem 107 Meter hohen Tempelberg. Es ist idyllisch eingebettet in einem rund 1.000 Hektar großen Waldgebiet der Granitz.

Das Jagdschloss ist gut mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen. Mit dem Auto kommt man nicht direkt auf das Gelände. Sie müssen außerhalb des Waldstücks parken und die letzten Kilometer zu Fuß gehen. Alternativ fährt von Binz aus der Jagdschloss-Express und der "Rasender Roland" kommt in der Nähe der Anlage an.

 

Wer gerne wandert und das Schloss zu nächtlicher Stunde erkunden möchte, kann sich der Mondscheintour anschließen. Sie findet regelmäßig von Mitte April bis Mitte Oktober bei Vollmond statt. Die Tour ist kostenlos, einfach vorab  bei der Kurverwaltung anmelden (Tel. 038393 / 14 81 48).



Spazieren zwischen Baumkronen

Der Baumwipfelpfad führt auf 4 bis 17 Meter hohen Pfeilern durch einen Buchenwald. Vom Adlerhorst,  einem 40 Meter hohen Aussichtsturm haben Besucher einen weiten Blick über die umliegenden Wälder und die gesamte Insel. Auf dem insgesamt 1,25 Kilometer langen Weg trifft man auf mehrere Erlebnisstationen - mit Schautafeln, Modellen und Geräuschen lernt Groß und Klein jede Mengeo über die Natur. Mit seiner sanften Steigung von maximal sechs Prozent ist der Baumwipfelpfad auch mit Kinderwagen und für Rollstuhlfahrer erlebbar. Erfahren Sie mehr http://www.nezr.de

Bildquelle: Erlebnis Akademie AG, Baumwipfelpfad & Aussichtsturm

Bildquelle für das Bild oben: Erlebnis Akademie AG, Inselweitblick, FotoArt Mirko Boy



Denkmalgeschütztes Fischerdorf

Nahe Putgarten findet man das Fischerdorf Vitt - mitten malerischer Landschaft liegen etwa ein Dutzend rohrgedeckte Häuser zusammengedrängt in einer Uferschlucht der fast 50 Meter hohen Steilküste südlich vom Kap Arkona.



Ein letzter Urwald Deutschlands

Die Insel Vilm südöstlich von Rügen, steht unter strengem Naturschutz. Sie ist ein Paradies für Tiere und Pflanzen. Sie misst gerade einmal 2,5 Kilometer in der länge und 94 Hektar Fläche. Nur ein kleiner Wanderpfad führt rund um die Insel auf einer geführten Tour. Die Tour führt an den einzigen elf Häusern der Insel vorbei. Heute werden sie  vom Bundesamt für Naturschutz und seineNaturschutzakademie genutzt, in der Vergangenheit waren sie Ferienhäuser der SED-Prominenz.

Mit dem Motorschiff "Julchen" legt man ab Lauterbach nach Vilm von März bis Oktober täglich ab. Melden Sie sich vorher an, denn nur maximal 60 Besucher pro Tag dürfen das kleine Naturparadies besuchen.



Mit dem Fahrrad unterwegs

Lassen Sie das Auto stehen und erkunden Sie die Insel per Rad - Vom weißen Sandstrand der Schaabe bis nach Kap Arkona.

Fahrradverleih in Altenkirchen, nahe unseres Ferienhauses:

www.fahrradverleih-auf-ruegen.de

 

Vom Leben in der Urzeit

Bei Bobbin nähe Sagard befindet sich ein Ausstellung in freier Natur mit 120 Dinosaurier-Rekonstruktionen. Der Museums- und Freizeitpark hat einem 800 m langen Rundweg und taucht in die Geschichte der Dinosaurier ein.

www.dinosaurierland-ruegen.de

 

Seeräuber Geschichten

Erleben sie die Abenteuer von Klaus Störtebeker auf der Naturbühne in Ralswiek.

Jeder Abend wird mit einem Feuerwerk auf offener See gefeiert.

 

www.stoertebeker-festspiele.de

 



Artenvielfalt unterm Glasdach

Im  Schmetterlingspark in Sassnitz erleben Sie eine große Vielfalt von  hunderten von frei fliegenden Schmetterlingen.

 

www.alaris-schmetterlingspark.de

Indoor-Spass nicht nur bei Regen

Im 2000m² großen Indoorspielplatz "Pirateninsel" ist für jeden etwas dabei - vom Kleinkindspielbereich bis hin zu Elektrokarts.

www.pirateninsel-ruegen.de

 

Miniaturen & Attraktionen

Miniaturenland, Streichelzoo, Hüpfberg, elektrische Pferdebahn und vieles mehr finden Sie im RügenPark. Den Freizeit- und Miniaturenpark finden Sie in Gingst.

www.ruegenpark.de

 



Rodelbahn Rügen

Auf Stahlschienen montierte Schlitten erreichen auf der 700m langen Rodelbahn eine Geschwindigkeit von bis zu 45km/h. Erleben Sie diesen Kick im Sommer und im Winter.

www.inselrodelbahn-bergen.de

 

Kletterpark Prora

Kletterabenteuer im Seilpark Prosa: auf einem ca. 37.000m² großen Waldgelände bietet der Seilpark abwechslungsreiche Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

www.seilgarten-prora.de

 

Tierpark Sassnitz

Am Rande des Nationalparks Aasmund findet man den Tierpark Sassnitz, auf ca. 2,5ha leben 250 Tiere aus 60 Arten. Kinder können im Streichelzoo die Tiere hautnah erleben. 

www.tierpark.sassnitz.de

 



Der Idealer Startpunkt für Ihre Erkundungen

Ihre Ferienwohnung am Kap Arkona auf Rügen 

Max-Reimann Strasse

18556 Altenkirchen 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.